Domain lscw.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt lscw.de um. Sind Sie am Kauf der Domain lscw.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Befasst:

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, Organisation, Note: 3,0, Ludwig-Maximilians-Universität München (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Betriebliche Reorganisation, Sprache: Deutsch, Abstract: Die folgende Hausarbeit zur betrieblichen Reorganisation befasst sich mit der neuen Rolle der Manager, welche ihnen im Wandel bzw. durch den Wandel zugeteilt wird. Dazu werden nach der Theorie vier Studien erläutert, welche sich alle mit dem Management in den Firmen befasst haben. Dabei spielen die Begriffe der Dezentralisierung und der Verflachung von Hierarchie eine Rolle. Eine Studie befasst sich dabei mit dem ¿emotional balancing¿ während des Wandels.
¿Hierarchie gehört abgeschafft.¿ (Kühl, S.15) Davon sprechen momentan viele Autoren der Reorganisation. Der allgemeine Tenor ist: Hierarchie verliert als Koordinationsmechanismus immer mehr an Bedeutung. Diskutiert wird, ob es sich bei der Hierarchie um ein Auslaufmodell handelt. Flache Hierarchie ist das neue Stichwort. In der Forschung wird die Verflachung von Hierarchie immer in Verbindung gebracht mit der neuen Rolle der Manager. Die Hausarbeit wird zeigen, dass hierarchische Steuerung in der Praxis nicht abgeschafft wird, sondern nur anders angewandt wird. Hier kommen die Manager ins Spiel. Denn durch die Verflachung der Hierarchie verlieren sie häufig an Bedeutung, da in den Firmen Gruppenarbeit eingeführt wird. Um diesem Bedeutungsverlust - und im schlimmsten Fall Wegfall ihres Arbeitsplatzes im mittleren Management - entgegen zu wirken legen die Manager ihre alten Rollen ab und legen sich neue Rollen zu. (siehe Punkt 2) 
Das neue Management greift auf alternative Steuerungs- und Koordinationsmechanismen zurück. Zum Beispiel: Steuerung über interne Märkte, Koordination nicht mehr von oben nach unten, sondern durch gemeinsame Verständigung und Verhandlung, immer mehr wird auf professionelle Hilfe und wissenschaftliches Wissen zurückgegriffen. Das wichtigste bei all diesen Prozessen ist die Vertrauensbeziehung zwischen den Managern, den Angestellten und der Chefetage: ¿Vertrauensbeziehungen sind Tauschbeziehungen ohne Gewissheitsäquivalente.¿ (Kühl, S.34)
Die Hausarbeit befasst sich nun mit der neuen und zeitgemäßen Rolle der Manager. Danach werden die Studien erläutert und zusammengefasst, bevor dann eine Zukunftsprognose gestellt wird. (Frimmer, Stephanie)
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, Organisation, Note: 3,0, Ludwig-Maximilians-Universität München (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Betriebliche Reorganisation, Sprache: Deutsch, Abstract: Die folgende Hausarbeit zur betrieblichen Reorganisation befasst sich mit der neuen Rolle der Manager, welche ihnen im Wandel bzw. durch den Wandel zugeteilt wird. Dazu werden nach der Theorie vier Studien erläutert, welche sich alle mit dem Management in den Firmen befasst haben. Dabei spielen die Begriffe der Dezentralisierung und der Verflachung von Hierarchie eine Rolle. Eine Studie befasst sich dabei mit dem ¿emotional balancing¿ während des Wandels. ¿Hierarchie gehört abgeschafft.¿ (Kühl, S.15) Davon sprechen momentan viele Autoren der Reorganisation. Der allgemeine Tenor ist: Hierarchie verliert als Koordinationsmechanismus immer mehr an Bedeutung. Diskutiert wird, ob es sich bei der Hierarchie um ein Auslaufmodell handelt. Flache Hierarchie ist das neue Stichwort. In der Forschung wird die Verflachung von Hierarchie immer in Verbindung gebracht mit der neuen Rolle der Manager. Die Hausarbeit wird zeigen, dass hierarchische Steuerung in der Praxis nicht abgeschafft wird, sondern nur anders angewandt wird. Hier kommen die Manager ins Spiel. Denn durch die Verflachung der Hierarchie verlieren sie häufig an Bedeutung, da in den Firmen Gruppenarbeit eingeführt wird. Um diesem Bedeutungsverlust - und im schlimmsten Fall Wegfall ihres Arbeitsplatzes im mittleren Management - entgegen zu wirken legen die Manager ihre alten Rollen ab und legen sich neue Rollen zu. (siehe Punkt 2) Das neue Management greift auf alternative Steuerungs- und Koordinationsmechanismen zurück. Zum Beispiel: Steuerung über interne Märkte, Koordination nicht mehr von oben nach unten, sondern durch gemeinsame Verständigung und Verhandlung, immer mehr wird auf professionelle Hilfe und wissenschaftliches Wissen zurückgegriffen. Das wichtigste bei all diesen Prozessen ist die Vertrauensbeziehung zwischen den Managern, den Angestellten und der Chefetage: ¿Vertrauensbeziehungen sind Tauschbeziehungen ohne Gewissheitsäquivalente.¿ (Kühl, S.34) Die Hausarbeit befasst sich nun mit der neuen und zeitgemäßen Rolle der Manager. Danach werden die Studien erläutert und zusammengefasst, bevor dann eine Zukunftsprognose gestellt wird. (Frimmer, Stephanie)

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, Organisation, Note: 3,0, Ludwig-Maximilians-Universität München (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Betriebliche Reorganisation, Sprache: Deutsch, Abstract: Die folgende Hausarbeit zur betrieblichen Reorganisation befasst sich mit der neuen Rolle der Manager, welche ihnen im Wandel bzw. durch den Wandel zugeteilt wird. Dazu werden nach der Theorie vier Studien erläutert, welche sich alle mit dem Management in den Firmen befasst haben. Dabei spielen die Begriffe der Dezentralisierung und der Verflachung von Hierarchie eine Rolle. Eine Studie befasst sich dabei mit dem ¿emotional balancing¿ während des Wandels. ¿Hierarchie gehört abgeschafft.¿ (Kühl, S.15) Davon sprechen momentan viele Autoren der Reorganisation. Der allgemeine Tenor ist: Hierarchie verliert als Koordinationsmechanismus immer mehr an Bedeutung. Diskutiert wird, ob es sich bei der Hierarchie um ein Auslaufmodell handelt. Flache Hierarchie ist das neue Stichwort. In der Forschung wird die Verflachung von Hierarchie immer in Verbindung gebracht mit der neuen Rolle der Manager. Die Hausarbeit wird zeigen, dass hierarchische Steuerung in der Praxis nicht abgeschafft wird, sondern nur anders angewandt wird. Hier kommen die Manager ins Spiel. Denn durch die Verflachung der Hierarchie verlieren sie häufig an Bedeutung, da in den Firmen Gruppenarbeit eingeführt wird. Um diesem Bedeutungsverlust - und im schlimmsten Fall Wegfall ihres Arbeitsplatzes im mittleren Management - entgegen zu wirken legen die Manager ihre alten Rollen ab und legen sich neue Rollen zu. (siehe Punkt 2) Das neue Management greift auf alternative Steuerungs- und Koordinationsmechanismen zurück. Zum Beispiel: Steuerung über interne Märkte, Koordination nicht mehr von oben nach unten, sondern durch gemeinsame Verständigung und Verhandlung, immer mehr wird auf professionelle Hilfe und wissenschaftliches Wissen zurückgegriffen. Das wichtigste bei all diesen Prozessen ist die Vertrauensbeziehung zwischen den Managern, den Angestellten und der Chefetage: ¿Vertrauensbeziehungen sind Tauschbeziehungen ohne Gewissheitsäquivalente.¿ (Kühl, S.34) Die Hausarbeit befasst sich nun mit der neuen und zeitgemäßen Rolle der Manager. Danach werden die Studien erläutert und zusammengefasst, bevor dann eine Zukunftsprognose gestellt wird. , Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Ausbildung, Organisation, Note: 3,0, Ludwig-Maximilians-Universität München (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Betriebliche Reorganisation, Sprache: Deutsch, Abstract: Die folgende Hausarbeit zur betrieblichen Reorganisation befasst sich mit der neuen Rolle der Manager, welche ihnen im Wandel bzw. durch den Wandel zugeteilt wird. Dazu werden nach der Theorie vier Studien erläutert, welche sich alle mit dem Management in den Firmen befasst haben. Dabei spielen die Begriffe der Dezentralisierung und der Verflachung von Hierarchie eine Rolle. Eine Studie befasst sich dabei mit dem ¿emotional balancing¿ während des Wandels. ¿Hierarchie gehört abgeschafft.¿ (Kühl, S.15) Davon sprechen momentan viele Autoren der Reorganisation. Der allgemeine Tenor ist: Hierarchie verliert als Koordinationsmechanismus immer mehr an Bedeutung. Diskutiert wird, ob es sich bei der Hierarchie um ein Auslaufmodell handelt. Flache Hierarchie ist das neue Stichwort. In der Forschung wird die Verflachung von Hierarchie immer in Verbindung gebracht mit der neuen Rolle der Manager. Die Hausarbeit wird zeigen, dass hierarchische Steuerung in der Praxis nicht abgeschafft wird, sondern nur anders angewandt wird. Hier kommen die Manager ins Spiel. Denn durch die Verflachung der Hierarchie verlieren sie häufig an Bedeutung, da in den Firmen Gruppenarbeit eingeführt wird. Um diesem Bedeutungsverlust - und im schlimmsten Fall Wegfall ihres Arbeitsplatzes im mittleren Management - entgegen zu wirken legen die Manager ihre alten Rollen ab und legen sich neue Rollen zu. (siehe Punkt 2) Das neue Management greift auf alternative Steuerungs- und Koordinationsmechanismen zurück. Zum Beispiel: Steuerung über interne Märkte, Koordination nicht mehr von oben nach unten, sondern durch gemeinsame Verständigung und Verhandlung, immer mehr wird auf professionelle Hilfe und wissenschaftliches Wissen zurückgegriffen. Das wichtigste bei all diesen Prozessen ist die Vertrauensbeziehung zwischen den Managern, den Angestellten und der Chefetage: ¿Vertrauensbeziehungen sind Tauschbeziehungen ohne Gewissheitsäquivalente.¿ (Kühl, S.34) Die Hausarbeit befasst sich nun mit der neuen und zeitgemäßen Rolle der Manager. Danach werden die Studien erläutert und zusammengefasst, bevor dann eine Zukunftsprognose gestellt wird. , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen , Auflage: 3. Auflage, Erscheinungsjahr: 20080926, Produktform: Kartoniert, Beilage: Booklet, Autoren: Frimmer, Stephanie, Auflage: 08003, Auflage/Ausgabe: 3. Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 20, Keyword: Reorganisation; Betriebliche, Warengruppe: HC/Soziologie, Fachkategorie: Soziologie, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: GRIN Verlag, Länge: 210, Breite: 148, Höhe: 2, Gewicht: 45, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, eBook EAN: 9783640167685, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover,

Preis: 15.95 € | Versand*: 0 €
Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Mathematik - Statistik, Note: 1,7, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (Institut für Volkswirtschaftslehre und Statistik), Veranstaltung: Multivariate Statistik, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit befasst sich mit der Analyse der Miethöhe. Dabei stellt sich die Frage, welche Faktoren die Miethöhe am stärksten beeinflussen, das Alter der Mieter, der Erwerbsstatus, die Größe der Wohnung, etc.
Dabei liegt der Schwerpunkt auf statistischen Analyseverfahren ¿ untersucht wird die mögliche Abhängigkeit anhand der Regressionsanalyse (einfache, partielle und multiple Regression) und Varianz- bzw. Kovarianzanalyse. Dabei wird mit Daten aus dem Mikrozensus gearbeitet. (Kulick, Manuela)
Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Mathematik - Statistik, Note: 1,7, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (Institut für Volkswirtschaftslehre und Statistik), Veranstaltung: Multivariate Statistik, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit befasst sich mit der Analyse der Miethöhe. Dabei stellt sich die Frage, welche Faktoren die Miethöhe am stärksten beeinflussen, das Alter der Mieter, der Erwerbsstatus, die Größe der Wohnung, etc. Dabei liegt der Schwerpunkt auf statistischen Analyseverfahren ¿ untersucht wird die mögliche Abhängigkeit anhand der Regressionsanalyse (einfache, partielle und multiple Regression) und Varianz- bzw. Kovarianzanalyse. Dabei wird mit Daten aus dem Mikrozensus gearbeitet. (Kulick, Manuela)

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Mathematik - Statistik, Note: 1,7, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (Institut für Volkswirtschaftslehre und Statistik), Veranstaltung: Multivariate Statistik, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit befasst sich mit der Analyse der Miethöhe. Dabei stellt sich die Frage, welche Faktoren die Miethöhe am stärksten beeinflussen, das Alter der Mieter, der Erwerbsstatus, die Größe der Wohnung, etc. Dabei liegt der Schwerpunkt auf statistischen Analyseverfahren ¿ untersucht wird die mögliche Abhängigkeit anhand der Regressionsanalyse (einfache, partielle und multiple Regression) und Varianz- bzw. Kovarianzanalyse. Dabei wird mit Daten aus dem Mikrozensus gearbeitet. , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen , Auflage: 2. Auflage, Erscheinungsjahr: 20070801, Produktform: Kartoniert, Beilage: Paperback, Autoren: Kulick, Manuela, Auflage: 07002, Auflage/Ausgabe: 2. Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 52, Keyword: Multivariate; Statistik, Warengruppe: HC/Mathematik/Wahrscheinlichkeitstheorie, Fachkategorie: Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: GRIN Verlag, Länge: 210, Breite: 148, Höhe: 5, Gewicht: 90, Produktform: Kartoniert, Genre: Mathematik/Naturwissenschaften/Technik/Medizin, Genre: Mathematik/Naturwissenschaften/Technik/Medizin, eBook EAN: 9783638574273, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover,

Preis: 27.95 € | Versand*: 0 €
Soziolinguistik ist jene Teildisziplin der Linguistik, die sich mit den Interdependenzen von Sprache, Kultur und Gesellschaft befasst. Dieser Band präsentiert zu Sprache(n) in Verbindung mit Raum, Geschlecht, Medien, Institutionen und als Fachsprache(n) aktuelle Publikationen, die für Studierende und Forschende von Interesse sind. Ergänzt werden diese durch Literatur zu Methoden sowie zu grundlegenden Anwendungsfeldern und Konzepten: Migration, Jugendsprachen, Mehrsprachigkeit, Sprachideologien und Sprachenpolitik.

Die Autorinnen stellen zu den einzelnen Bereichen Handbücher, Zeitschriften, Monographien und ausgewählte Buch- und Zeitschriftenbeiträge vor. Angesichts der zunehmenden Digitalisierung von Forschungsdaten sowie -werkzeugen wurde auch eine Sammlung von (digitalen) Ressourcen in den Band integriert, um Nutzer*innen den empirischen Zugang zu soziolinguistisch interessanten Sprachdaten und Werkzeugen zu erleichtern. (Gredel, Eva~Purkarthofer, Judith)
Soziolinguistik ist jene Teildisziplin der Linguistik, die sich mit den Interdependenzen von Sprache, Kultur und Gesellschaft befasst. Dieser Band präsentiert zu Sprache(n) in Verbindung mit Raum, Geschlecht, Medien, Institutionen und als Fachsprache(n) aktuelle Publikationen, die für Studierende und Forschende von Interesse sind. Ergänzt werden diese durch Literatur zu Methoden sowie zu grundlegenden Anwendungsfeldern und Konzepten: Migration, Jugendsprachen, Mehrsprachigkeit, Sprachideologien und Sprachenpolitik. Die Autorinnen stellen zu den einzelnen Bereichen Handbücher, Zeitschriften, Monographien und ausgewählte Buch- und Zeitschriftenbeiträge vor. Angesichts der zunehmenden Digitalisierung von Forschungsdaten sowie -werkzeugen wurde auch eine Sammlung von (digitalen) Ressourcen in den Band integriert, um Nutzer*innen den empirischen Zugang zu soziolinguistisch interessanten Sprachdaten und Werkzeugen zu erleichtern. (Gredel, Eva~Purkarthofer, Judith)

Soziolinguistik ist jene Teildisziplin der Linguistik, die sich mit den Interdependenzen von Sprache, Kultur und Gesellschaft befasst. Dieser Band präsentiert zu Sprache(n) in Verbindung mit Raum, Geschlecht, Medien, Institutionen und als Fachsprache(n) aktuelle Publikationen, die für Studierende und Forschende von Interesse sind. Ergänzt werden diese durch Literatur zu Methoden sowie zu grundlegenden Anwendungsfeldern und Konzepten: Migration, Jugendsprachen, Mehrsprachigkeit, Sprachideologien und Sprachenpolitik. Die Autorinnen stellen zu den einzelnen Bereichen Handbücher, Zeitschriften, Monographien und ausgewählte Buch- und Zeitschriftenbeiträge vor. Angesichts der zunehmenden Digitalisierung von Forschungsdaten sowie -werkzeugen wurde auch eine Sammlung von (digitalen) Ressourcen in den Band integriert, um Nutzer*innen den empirischen Zugang zu soziolinguistisch interessanten Sprachdaten und Werkzeugen zu erleichtern. , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20220902, Produktform: Kartoniert, Titel der Reihe: Literaturhinweise zur Linguistik#11#, Autoren: Gredel, Eva~Purkarthofer, Judith, Seitenzahl/Blattzahl: 98, Themenüberschrift: LANGUAGE ARTS & DISCIPLINES / Linguistics / Historical & Comparative, Keyword: Sprachwissenschaft; Linguistik; Sprache; Gesellschaft; Soziologie; Bibliographie; Studienliteratur; Studienbuch; Germanistik; Variation; Dialekt; Regiolekt; institutionelle Sprache; Fachsprache; Sprachkontakt; Deutsch, Fachschema: Zwanzigstes Jahrhundert~Soziolinguistik, Fachkategorie: Soziolinguistik~Historische und vergleichende Sprachwissenschaft~Literaturwissenschaft, allgemein, Sprache: Deutsch, Zeitraum: 20. Jahrhundert (1900 bis 1999 n. Chr.)~21. Jahrhundert (2000 bis 2100 n. Chr.), Bildungszweck: für die Hochschule, Warengruppe: HC/Sprachwissenschaft/Allg. u. vergl. Sprachwiss., Fachkategorie: Bibliografien, Kataloge, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Universitätsverlag Winter, Verlag: Universitätsverlag Winter, Verlag: Universit„tsverlag Winter GmbH Heidelberg, Länge: 214, Breite: 147, Höhe: 7, Gewicht: 162, Produktform: Kartoniert, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 14.00 € | Versand*: 0 €
In der Umgebung von Keldenich und Dottel gibt es Hinweise auf Spuren einer längst vergessenen uralten Kultur. Ein Menhir, mehrere Steinvorkommen und vorzeitlich genutzte Quellen zeugen von der Zeit vor den Römern und davor. Die Lage mehrerer Kultstätten lässt darauf schließen, dass diese Standorte zu Sonnen- und Mondbetrachtungen bereits in der Steinzeit genutzt wurden. 

Seit etwa 20 Jahren befasst sich der Verfasser mit vorzeitlichen Kalendern, einem Sachgebiet, welches weitgehend unbekannt ist und über keine Terminologie verfügt. Anhand von Azimutbetrachtungen, Höhenanalysen, Auswertungen von Flurausrichtungen und Wegeverläufen, Standortanalysen, Auswertungen von topografischen und historischen Karten, Google-Earth Luftbildern, Begehungen, Kontakten zu Heimatforschern und Vereinen, Internetrecherchen, Dorfchroniken, Heiligenlexikon, Sprachlexikon, sowie Archivarbeit, historischer Schriften und Aufsätze lassen sich Einblicke in unsere Vorzeit gewinnen und unter kalendarischem Gesichtspunkten betrachten. (Klein, Heinrich)
In der Umgebung von Keldenich und Dottel gibt es Hinweise auf Spuren einer längst vergessenen uralten Kultur. Ein Menhir, mehrere Steinvorkommen und vorzeitlich genutzte Quellen zeugen von der Zeit vor den Römern und davor. Die Lage mehrerer Kultstätten lässt darauf schließen, dass diese Standorte zu Sonnen- und Mondbetrachtungen bereits in der Steinzeit genutzt wurden. Seit etwa 20 Jahren befasst sich der Verfasser mit vorzeitlichen Kalendern, einem Sachgebiet, welches weitgehend unbekannt ist und über keine Terminologie verfügt. Anhand von Azimutbetrachtungen, Höhenanalysen, Auswertungen von Flurausrichtungen und Wegeverläufen, Standortanalysen, Auswertungen von topografischen und historischen Karten, Google-Earth Luftbildern, Begehungen, Kontakten zu Heimatforschern und Vereinen, Internetrecherchen, Dorfchroniken, Heiligenlexikon, Sprachlexikon, sowie Archivarbeit, historischer Schriften und Aufsätze lassen sich Einblicke in unsere Vorzeit gewinnen und unter kalendarischem Gesichtspunkten betrachten. (Klein, Heinrich)

In der Umgebung von Keldenich und Dottel gibt es Hinweise auf Spuren einer längst vergessenen uralten Kultur. Ein Menhir, mehrere Steinvorkommen und vorzeitlich genutzte Quellen zeugen von der Zeit vor den Römern und davor. Die Lage mehrerer Kultstätten lässt darauf schließen, dass diese Standorte zu Sonnen- und Mondbetrachtungen bereits in der Steinzeit genutzt wurden. Seit etwa 20 Jahren befasst sich der Verfasser mit vorzeitlichen Kalendern, einem Sachgebiet, welches weitgehend unbekannt ist und über keine Terminologie verfügt. Anhand von Azimutbetrachtungen, Höhenanalysen, Auswertungen von Flurausrichtungen und Wegeverläufen, Standortanalysen, Auswertungen von topografischen und historischen Karten, Google-Earth Luftbildern, Begehungen, Kontakten zu Heimatforschern und Vereinen, Internetrecherchen, Dorfchroniken, Heiligenlexikon, Sprachlexikon, sowie Archivarbeit, historischer Schriften und Aufsätze lassen sich Einblicke in unsere Vorzeit gewinnen und unter kalendarischem Gesichtspunkten betrachten. , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen , Auflage: 2. Auflage, Erscheinungsjahr: 20230110, Produktform: Leinen, Beilage: HC runder Rücken mit Schutzumschlag, Autoren: Klein, Heinrich, Auflage: 23002, Auflage/Ausgabe: 2. Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 152, Keyword: Vorzeitforschung; Kalenderforschung; Vorzeitliche Heiligtümer; Eifel; Heimatforschung, Region: Köln, Warengruppe: HC/Geschichte/Sonstiges, Fachkategorie: Heimatkunde, Familiengeschichte, Nostalgie, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Books on Demand, Länge: 226, Breite: 160, Höhe: 16, Gewicht: 416, Produktform: Gebunden, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover,

Preis: 27.00 € | Versand*: 0 €

Befasst ihr euch mit Magie?

Als KI-System habe ich kein eigenes Bewusstsein oder die Fähigkeit, mich mit Themen wie Magie zu befassen. Meine Funktion besteht...

Als KI-System habe ich kein eigenes Bewusstsein oder die Fähigkeit, mich mit Themen wie Magie zu befassen. Meine Funktion besteht darin, Informationen bereitzustellen und Fragen zu beantworten, basierend auf dem Wissen, das mir zur Verfügung steht. Wenn Sie Fragen zu Magie haben, stehe ich Ihnen jedoch gerne zur Verfügung, um Ihnen Informationen darüber zu geben, was in der Literatur oder in verschiedenen Kulturen darüber bekannt ist.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welcher Beruf befasst sich mit Radioaktivität?

Ein Beruf, der sich mit Radioaktivität befasst, ist der des Strahlenschutztechnikers. Diese Fachleute sind für die Überwachung und...

Ein Beruf, der sich mit Radioaktivität befasst, ist der des Strahlenschutztechnikers. Diese Fachleute sind für die Überwachung und Kontrolle von radioaktiven Materialien und Strahlungsquellen verantwortlich, um die Sicherheit von Mensch und Umwelt zu gewährleisten. Sie arbeiten in Bereichen wie der Kernenergie, der Medizin oder der Umweltüberwachung.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welcher Studiengang befasst sich mit Selbstversorgung?

Ein Studiengang, der sich mit Selbstversorgung befasst, ist beispielsweise der Studiengang "Nachhaltige Landwirtschaft und Ernähru...

Ein Studiengang, der sich mit Selbstversorgung befasst, ist beispielsweise der Studiengang "Nachhaltige Landwirtschaft und Ernährungssysteme". In diesem Studiengang werden die Prinzipien und Methoden der Selbstversorgung und nachhaltigen Landwirtschaft vermittelt, um eine umweltfreundliche und ressourcenschonende Lebensmittelproduktion zu fördern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Mit welchem Allgemeinwissen habt ihr euch zuletzt befasst?

Als KI habe ich Zugriff auf ein breites Spektrum an Informationen und kann mich mit verschiedenen Themen des Allgemeinwissens befa...

Als KI habe ich Zugriff auf ein breites Spektrum an Informationen und kann mich mit verschiedenen Themen des Allgemeinwissens befassen. In letzter Zeit habe ich mich zum Beispiel mit aktuellen Ereignissen, wissenschaftlichen Entdeckungen und historischen Fakten beschäftigt. Es ist meine Aufgabe, stets auf dem neuesten Stand zu sein und mein Wissen kontinuierlich zu erweitern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Sozialarbeiter sind in ihrem täglichen Umgang mit hilfsbedürftigen Menschen und Schutzbefohlenen immer wieder mit äußerst festgefahrenen Situationen konfrontiert. Häufig kommt es vor, dass die Kommunikation mit dem Klienten in einem schier unlösbaren Knoten steckt, der jeden zielgerichteten Zugang zur jeweiligen Problemlage verhindert. 
These der hier vorliegenden Studie ist, dass in solchen Fällen bestimmte Grundannahmen und Therapiemodelle der Psychoanalyse ausgesprochen gewinnbringend zum Einsatz gebracht werden können. Konkret befasst sich der Autor mit der Anwendbarkeit der von Freud beschriebenen Theorie der "Übertragung und Gegenübertragung" im Rahmen Sozialer Arbeit.
Neben einer ausführlichen Erläuterung des theoretischen Modells und seinen möglichen Anwendungsformen in der Praxis veranschaulicht eine empirische Erhebung den diesbezüglichen Kenntnisstand und Erfahrungsschatz von Sozialarbeitern. Der Autor kommt zu dem Schluss, dass ein stärker ausgeprägtes psychoanalytisch-sozialpädagogisches Arbeitsbündnis die Sozialarbeit erheblich befruchten kö (Niehaus, Konstantin)
Sozialarbeiter sind in ihrem täglichen Umgang mit hilfsbedürftigen Menschen und Schutzbefohlenen immer wieder mit äußerst festgefahrenen Situationen konfrontiert. Häufig kommt es vor, dass die Kommunikation mit dem Klienten in einem schier unlösbaren Knoten steckt, der jeden zielgerichteten Zugang zur jeweiligen Problemlage verhindert. These der hier vorliegenden Studie ist, dass in solchen Fällen bestimmte Grundannahmen und Therapiemodelle der Psychoanalyse ausgesprochen gewinnbringend zum Einsatz gebracht werden können. Konkret befasst sich der Autor mit der Anwendbarkeit der von Freud beschriebenen Theorie der "Übertragung und Gegenübertragung" im Rahmen Sozialer Arbeit. Neben einer ausführlichen Erläuterung des theoretischen Modells und seinen möglichen Anwendungsformen in der Praxis veranschaulicht eine empirische Erhebung den diesbezüglichen Kenntnisstand und Erfahrungsschatz von Sozialarbeitern. Der Autor kommt zu dem Schluss, dass ein stärker ausgeprägtes psychoanalytisch-sozialpädagogisches Arbeitsbündnis die Sozialarbeit erheblich befruchten kö (Niehaus, Konstantin)

Sozialarbeiter sind in ihrem täglichen Umgang mit hilfsbedürftigen Menschen und Schutzbefohlenen immer wieder mit äußerst festgefahrenen Situationen konfrontiert. Häufig kommt es vor, dass die Kommunikation mit dem Klienten in einem schier unlösbaren Knoten steckt, der jeden zielgerichteten Zugang zur jeweiligen Problemlage verhindert. These der hier vorliegenden Studie ist, dass in solchen Fällen bestimmte Grundannahmen und Therapiemodelle der Psychoanalyse ausgesprochen gewinnbringend zum Einsatz gebracht werden können. Konkret befasst sich der Autor mit der Anwendbarkeit der von Freud beschriebenen Theorie der "Übertragung und Gegenübertragung" im Rahmen Sozialer Arbeit. Neben einer ausführlichen Erläuterung des theoretischen Modells und seinen möglichen Anwendungsformen in der Praxis veranschaulicht eine empirische Erhebung den diesbezüglichen Kenntnisstand und Erfahrungsschatz von Sozialarbeitern. Der Autor kommt zu dem Schluss, dass ein stärker ausgeprägtes psychoanalytisch-sozialpädagogisches Arbeitsbündnis die Sozialarbeit erheblich befruchten kö , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20090219, Produktform: Kartoniert, Beilage: Paperback, Autoren: Niehaus, Konstantin, Seitenzahl/Blattzahl: 100, Fachschema: Freud, Sigmund~Sozialarbeit, Warengruppe: HC/Sozialpädagogik, Fachkategorie: Pädagogik: Theorie und Philosopie, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Igel Verlag, Verlag: Igel, Länge: 203, Breite: 136, Höhe: 8, Gewicht: 140, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover,

Preis: 29.90 € | Versand*: 0 €
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Orientalistik / Sinologie - Japanologie, Note: 1, Universität Wien (Institut für Ostasienwissenschaften), Veranstaltung: Bakkalaureatskolloquium, Sprache: Deutsch, Abstract: Meine Publikation befasst sich mit interkultureller Kommunikation. Zu Beginn möchte ich die wichtigsten Definitionen in diesem Zusammenhang erläutern. 
Schließlich werde ich mich mit dem Kulturschock befassen, der mir in diesem Kontext wichtig zu sein scheint.

Schließlich möchte ich einen kurzen Abriss der Geschichte der interkulturellen Kommunikation geben. Es gibt sehr unterschiedliche Disziplinen die sich damit befasst haben und dadurch sind verschiedene Sichtweisen zu diesem Thema entstanden.

Als weiteres Vorgehen ist es mir wichtig verschiedene Strukturmerkmale der unterschiedlichen Kulturen herauszuarbeiten. Hier werde ich mich vor allem an die Forschung von Hofstede halten, der auf diesem Gebiet ein Experte ist. Aber auch die Gegenüberstellung von ¿Low Context Culture¿ und High Context Culture¿ gilt es zu erläutern.
 
Als nächsten Punkt werde ich mich mit dem interkulturellen Training befassen. Zuerst werde ich kurz die Geschichte des interkulturellen Trainings beleuchten um mich dann anschließend näher mit den Methoden, wie interkulturelle Kompetenz vermittelt wird, zu beschäftigen. Vor allem in Deutschland gibt es sehr viele Seminaranbieter, die sich auf interkulturelle Kommunikation spezialisiert haben und in diesem Bereich Seminare vor allem für Geschäftsleute die Kontakte zu Japan pflegen, anbieten. Ich werde die Inhalte von drei dieser Seminare näher untersuchen, und möchte herausfinden, auf welche Weise sie versuchen interkulturelle Kompetenz zu vermitteln.

Im letzten Kapitel meiner Arbeit möchte ich die Ergebnisse präsentieren, die ich aufgrund einer Erhebung zur Notwendigkeit interkultureller Seminare, bekommen habe Ich habe dazu einen Online Fragebogen erstellt und diesen ins Internet gestellt. Schon nach einem Tag hatte ich über 100 Zusendungen. Grafisch und interpretativ werde ich versuchen die Ergebnisse zu veranschaulichen. (Lautner, Priska)
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Orientalistik / Sinologie - Japanologie, Note: 1, Universität Wien (Institut für Ostasienwissenschaften), Veranstaltung: Bakkalaureatskolloquium, Sprache: Deutsch, Abstract: Meine Publikation befasst sich mit interkultureller Kommunikation. Zu Beginn möchte ich die wichtigsten Definitionen in diesem Zusammenhang erläutern. Schließlich werde ich mich mit dem Kulturschock befassen, der mir in diesem Kontext wichtig zu sein scheint. Schließlich möchte ich einen kurzen Abriss der Geschichte der interkulturellen Kommunikation geben. Es gibt sehr unterschiedliche Disziplinen die sich damit befasst haben und dadurch sind verschiedene Sichtweisen zu diesem Thema entstanden. Als weiteres Vorgehen ist es mir wichtig verschiedene Strukturmerkmale der unterschiedlichen Kulturen herauszuarbeiten. Hier werde ich mich vor allem an die Forschung von Hofstede halten, der auf diesem Gebiet ein Experte ist. Aber auch die Gegenüberstellung von ¿Low Context Culture¿ und High Context Culture¿ gilt es zu erläutern. Als nächsten Punkt werde ich mich mit dem interkulturellen Training befassen. Zuerst werde ich kurz die Geschichte des interkulturellen Trainings beleuchten um mich dann anschließend näher mit den Methoden, wie interkulturelle Kompetenz vermittelt wird, zu beschäftigen. Vor allem in Deutschland gibt es sehr viele Seminaranbieter, die sich auf interkulturelle Kommunikation spezialisiert haben und in diesem Bereich Seminare vor allem für Geschäftsleute die Kontakte zu Japan pflegen, anbieten. Ich werde die Inhalte von drei dieser Seminare näher untersuchen, und möchte herausfinden, auf welche Weise sie versuchen interkulturelle Kompetenz zu vermitteln. Im letzten Kapitel meiner Arbeit möchte ich die Ergebnisse präsentieren, die ich aufgrund einer Erhebung zur Notwendigkeit interkultureller Seminare, bekommen habe Ich habe dazu einen Online Fragebogen erstellt und diesen ins Internet gestellt. Schon nach einem Tag hatte ich über 100 Zusendungen. Grafisch und interpretativ werde ich versuchen die Ergebnisse zu veranschaulichen. (Lautner, Priska)

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Orientalistik / Sinologie - Japanologie, Note: 1, Universität Wien (Institut für Ostasienwissenschaften), Veranstaltung: Bakkalaureatskolloquium, Sprache: Deutsch, Abstract: Meine Publikation befasst sich mit interkultureller Kommunikation. Zu Beginn möchte ich die wichtigsten Definitionen in diesem Zusammenhang erläutern. Schließlich werde ich mich mit dem Kulturschock befassen, der mir in diesem Kontext wichtig zu sein scheint. Schließlich möchte ich einen kurzen Abriss der Geschichte der interkulturellen Kommunikation geben. Es gibt sehr unterschiedliche Disziplinen die sich damit befasst haben und dadurch sind verschiedene Sichtweisen zu diesem Thema entstanden. Als weiteres Vorgehen ist es mir wichtig verschiedene Strukturmerkmale der unterschiedlichen Kulturen herauszuarbeiten. Hier werde ich mich vor allem an die Forschung von Hofstede halten, der auf diesem Gebiet ein Experte ist. Aber auch die Gegenüberstellung von ¿Low Context Culture¿ und High Context Culture¿ gilt es zu erläutern. Als nächsten Punkt werde ich mich mit dem interkulturellen Training befassen. Zuerst werde ich kurz die Geschichte des interkulturellen Trainings beleuchten um mich dann anschließend näher mit den Methoden, wie interkulturelle Kompetenz vermittelt wird, zu beschäftigen. Vor allem in Deutschland gibt es sehr viele Seminaranbieter, die sich auf interkulturelle Kommunikation spezialisiert haben und in diesem Bereich Seminare vor allem für Geschäftsleute die Kontakte zu Japan pflegen, anbieten. Ich werde die Inhalte von drei dieser Seminare näher untersuchen, und möchte herausfinden, auf welche Weise sie versuchen interkulturelle Kompetenz zu vermitteln. Im letzten Kapitel meiner Arbeit möchte ich die Ergebnisse präsentieren, die ich aufgrund einer Erhebung zur Notwendigkeit interkultureller Seminare, bekommen habe Ich habe dazu einen Online Fragebogen erstellt und diesen ins Internet gestellt. Schon nach einem Tag hatte ich über 100 Zusendungen. Grafisch und interpretativ werde ich versuchen die Ergebnisse zu veranschaulichen. , Bachelorarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Orientalistik / Sinologie - Japanologie, Note: 1, Universität Wien (Institut für Ostasienwissenschaften), Veranstaltung: Bakkalaureatskolloquium, Sprache: Deutsch, Abstract: Meine Publikation befasst sich mit interkultureller Kommunikation. Zu Beginn möchte ich die wichtigsten Definitionen in diesem Zusammenhang erläutern. Schließlich werde ich mich mit dem Kulturschock befassen, der mir in diesem Kontext wichtig zu sein scheint. Schließlich möchte ich einen kurzen Abriss der Geschichte der interkulturellen Kommunikation geben. Es gibt sehr unterschiedliche Disziplinen die sich damit befasst haben und dadurch sind verschiedene Sichtweisen zu diesem Thema entstanden. Als weiteres Vorgehen ist es mir wichtig verschiedene Strukturmerkmale der unterschiedlichen Kulturen herauszuarbeiten. Hier werde ich mich vor allem an die Forschung von Hofstede halten, der auf diesem Gebiet ein Experte ist. Aber auch die Gegenüberstellung von ¿Low Context Culture¿ und High Context Culture¿ gilt es zu erläutern. Als nächsten Punkt werde ich mich mit dem interkulturellen Training befassen. Zuerst werde ich kurz die Geschichte des interkulturellen Trainings beleuchten um mich dann anschließend näher mit den Methoden, wie interkulturelle Kompetenz vermittelt wird, zu beschäftigen. Vor allem in Deutschland gibt es sehr viele Seminaranbieter, die sich auf interkulturelle Kommunikation spezialisiert haben und in diesem Bereich Seminare vor allem für Geschäftsleute die Kontakte zu Japan pflegen, anbieten. Ich werde die Inhalte von drei dieser Seminare näher untersuchen, und möchte herausfinden, auf welche Weise sie versuchen interkulturelle Kompetenz zu vermitteln. Im letzten Kapitel meiner Arbeit möchte ich die Ergebnisse präsentieren, die ich aufgrund einer Erhebung zur Notwendigkeit interkultureller Seminare, bekommen habe Ich habe dazu einen Online Fragebogen erstellt und diesen ins Internet gestellt. Schon nach einem Tag hatte ich über 100 Zusendungen. Grafisch und interpretativ werde ich versuchen die Ergebnisse zu veranschaulichen. , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 3. Auflage, Erscheinungsjahr: 20070729, Produktform: Kartoniert, Beilage: Paperback, Autoren: Lautner, Priska, Auflage: 07003, Auflage/Ausgabe: 3. Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 52, Keyword: Bakkalaureatskolloquium, Sprache: Japanisch, Warengruppe: HC/Sprachwissenschaft/Allg. u. vergl. Sprachwiss., Fachkategorie: Fremdsprachenerwerb, Fremdsprachendidaktik, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: GRIN Verlag, Länge: 210, Breite: 148, Höhe: 5, Gewicht: 90, Produktform: Kartoniert, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, eBook EAN: 9783638392655, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover,

Preis: 27.95 € | Versand*: 0 €
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Jura - Medienrecht, Multimediarecht, Urheberrecht, Note: 1,3, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen), Veranstaltung: Urheberrecht, Sprache: Deutsch, Abstract: Durch die Entwicklung so genannter ¿intelligenter analoger Aufnahmesoftware¿, die sich die analoge Lücke im Urheberrecht zur faktischen Umgehung des Kopierschutzes rechtlich zu Nutze machen, erhält der Musikverbraucher nach umstrittener Ansicht einen legalen, unbegrenzten und fast kostenlosen Zugang zu einem enormen Musikangebot.
Die Arbeit befasst sich daher schwerpunktmäßig mit der Frage, ob die analoge Privatkopie (§ 53 UrhG) von kopiergeschützten Musikstücken noch zulässig ist (analoge Lücke), wenn für den technischen Vervielfältigungsvorgang Redigitalisierungssoftware eingesetzt wird. Durch die computergestützte Redigitalisierung könnte nämlich ein nur digital wirksamer Kopierschutz dennoch umgangen werden (§ 95a UrhG). Die Arbeit untersucht die Rechtsproblematik mit einem konkreten Anwendungsbezug anhand der Vorstellung entsprechender Software. (Winnen, Lothar)
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Jura - Medienrecht, Multimediarecht, Urheberrecht, Note: 1,3, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen), Veranstaltung: Urheberrecht, Sprache: Deutsch, Abstract: Durch die Entwicklung so genannter ¿intelligenter analoger Aufnahmesoftware¿, die sich die analoge Lücke im Urheberrecht zur faktischen Umgehung des Kopierschutzes rechtlich zu Nutze machen, erhält der Musikverbraucher nach umstrittener Ansicht einen legalen, unbegrenzten und fast kostenlosen Zugang zu einem enormen Musikangebot. Die Arbeit befasst sich daher schwerpunktmäßig mit der Frage, ob die analoge Privatkopie (§ 53 UrhG) von kopiergeschützten Musikstücken noch zulässig ist (analoge Lücke), wenn für den technischen Vervielfältigungsvorgang Redigitalisierungssoftware eingesetzt wird. Durch die computergestützte Redigitalisierung könnte nämlich ein nur digital wirksamer Kopierschutz dennoch umgangen werden (§ 95a UrhG). Die Arbeit untersucht die Rechtsproblematik mit einem konkreten Anwendungsbezug anhand der Vorstellung entsprechender Software. (Winnen, Lothar)

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Jura - Medienrecht, Multimediarecht, Urheberrecht, Note: 1,3, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen), Veranstaltung: Urheberrecht, Sprache: Deutsch, Abstract: Durch die Entwicklung so genannter ¿intelligenter analoger Aufnahmesoftware¿, die sich die analoge Lücke im Urheberrecht zur faktischen Umgehung des Kopierschutzes rechtlich zu Nutze machen, erhält der Musikverbraucher nach umstrittener Ansicht einen legalen, unbegrenzten und fast kostenlosen Zugang zu einem enormen Musikangebot. Die Arbeit befasst sich daher schwerpunktmäßig mit der Frage, ob die analoge Privatkopie (§ 53 UrhG) von kopiergeschützten Musikstücken noch zulässig ist (analoge Lücke), wenn für den technischen Vervielfältigungsvorgang Redigitalisierungssoftware eingesetzt wird. Durch die computergestützte Redigitalisierung könnte nämlich ein nur digital wirksamer Kopierschutz dennoch umgangen werden (§ 95a UrhG). Die Arbeit untersucht die Rechtsproblematik mit einem konkreten Anwendungsbezug anhand der Vorstellung entsprechender Software. , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 2. Auflage, Erscheinungsjahr: 20090120, Produktform: Kartoniert, Beilage: Paperback, Autoren: Winnen, Lothar, Auflage: 09002, Auflage/Ausgabe: 2. Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 48, Keyword: Urheberrecht, Warengruppe: HC/Handels- und Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht, Fachkategorie: Rechtswissenschaft, allgemein, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: GRIN Verlag, Länge: 210, Breite: 148, Höhe: 4, Gewicht: 84, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, eBook EAN: 9783640249220, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover,

Preis: 27.95 € | Versand*: 0 €
Die Bedeutung der Medien für die freiheitliche demokratische Ordnung, aber auch für das tägliche Leben ist evident. Umso wichtiger ist die Glaubwürdigkeit der Medien. Seit der Kölner Silvesternacht hat das Vertrauen in die Berichterstattung von Presse und Rundfunk dramatisch abgenommen, wofür die allerdings übertriebenen Vorwürfe der »Lückenpresse« und »Lügenpresse« stehen. Es existiert eine bedenkliche Entfremdung zwischen Medien und Rezipienten, kurz eine Krise der Medien. Mit den Gründen dieser Krise befasst sich anhand zahlreicher Beispiele das vorliegende Buch. Der Autor, der renommierte emeritierte Professor für Staatsrecht und Völkerrecht, Ingo von Münch, hat sich seit vielen Jahren mit den Grundrechten der freien Meinungsäußerung, der Informationsfreiheit und der Presse- und Rundfunkfreiheit in Forschung und Lehre beschäftigt, zuletzt in seinem Buch »Meinungsfreiheit gegen Political Correctness«. Das Fazit der »Krise der Medien«: ein Plädoyer für Information und gegen Bevormundung. (Münch, Ingo von)
Die Bedeutung der Medien für die freiheitliche demokratische Ordnung, aber auch für das tägliche Leben ist evident. Umso wichtiger ist die Glaubwürdigkeit der Medien. Seit der Kölner Silvesternacht hat das Vertrauen in die Berichterstattung von Presse und Rundfunk dramatisch abgenommen, wofür die allerdings übertriebenen Vorwürfe der »Lückenpresse« und »Lügenpresse« stehen. Es existiert eine bedenkliche Entfremdung zwischen Medien und Rezipienten, kurz eine Krise der Medien. Mit den Gründen dieser Krise befasst sich anhand zahlreicher Beispiele das vorliegende Buch. Der Autor, der renommierte emeritierte Professor für Staatsrecht und Völkerrecht, Ingo von Münch, hat sich seit vielen Jahren mit den Grundrechten der freien Meinungsäußerung, der Informationsfreiheit und der Presse- und Rundfunkfreiheit in Forschung und Lehre beschäftigt, zuletzt in seinem Buch »Meinungsfreiheit gegen Political Correctness«. Das Fazit der »Krise der Medien«: ein Plädoyer für Information und gegen Bevormundung. (Münch, Ingo von)

Die Bedeutung der Medien für die freiheitliche demokratische Ordnung, aber auch für das tägliche Leben ist evident. Umso wichtiger ist die Glaubwürdigkeit der Medien. Seit der Kölner Silvesternacht hat das Vertrauen in die Berichterstattung von Presse und Rundfunk dramatisch abgenommen, wofür die allerdings übertriebenen Vorwürfe der »Lückenpresse« und »Lügenpresse« stehen. Es existiert eine bedenkliche Entfremdung zwischen Medien und Rezipienten, kurz eine Krise der Medien. Mit den Gründen dieser Krise befasst sich anhand zahlreicher Beispiele das vorliegende Buch. Der Autor, der renommierte emeritierte Professor für Staatsrecht und Völkerrecht, Ingo von Münch, hat sich seit vielen Jahren mit den Grundrechten der freien Meinungsäußerung, der Informationsfreiheit und der Presse- und Rundfunkfreiheit in Forschung und Lehre beschäftigt, zuletzt in seinem Buch »Meinungsfreiheit gegen Political Correctness«. Das Fazit der »Krise der Medien«: ein Plädoyer für Information und gegen Bevormundung. , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20200421, Produktform: Kartoniert, Autoren: Münch, Ingo von, Seitenzahl/Blattzahl: 140, Keyword: Bevormundung; Meinungskorridor; Vertrauensverlust, Fachschema: Geistesgeschichte~Idee - Ideengeschichte~Medientheorie~Medienwissenschaft~Ethik / Sozialethik~Sozialethik~Soziologie / Arbeit, Wirtschaft, Technik~Politik / Politikwissenschaft~Politikwissenschaft~Politologie~Ideologie~Journalismus - Journalist~Publizistik / Journalismus, Fachkategorie: Ethische Themen und Debatten~Soziale Einstellungen~Soziologie: Arbeit und Beruf~Politikwissenschaft~Politische Ideologien~Presse und Journalismus~Medienwissenschaft: Journalismus, Warengruppe: HC/Politikwissenschaft, Fachkategorie: Ideengeschichte, Geistesgeschichte, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Duncker & Humblot GmbH, Verlag: Duncker & Humblot GmbH, Verlag: Duncker & Humblot GmbH, Länge: 208, Breite: 134, Höhe: 15, Gewicht: 199, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, eBook EAN: 9783428580170, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 19.90 € | Versand*: 0 €

Mit welchen Themen befasst sich ein Schamane hauptsächlich?

Ein Schamane befasst sich hauptsächlich mit spirituellen und energetischen Themen. Dazu gehören die Kommunikation mit Geistern und...

Ein Schamane befasst sich hauptsächlich mit spirituellen und energetischen Themen. Dazu gehören die Kommunikation mit Geistern und Ahnen, die Heilung von körperlichen und seelischen Krankheiten sowie die Durchführung von Ritualen und Zeremonien zur Unterstützung der Gemeinschaft. Schamanen können auch bei der Suche nach spiritueller Führung und persönlichem Wachstum helfen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welche Art von Gewerbe befasst sich mit Hygieneartikeln?

Ein Gewerbe, das sich mit Hygieneartikeln befasst, könnte beispielsweise ein Groß- oder Einzelhandel für Hygieneprodukte sein. Die...

Ein Gewerbe, das sich mit Hygieneartikeln befasst, könnte beispielsweise ein Groß- oder Einzelhandel für Hygieneprodukte sein. Dies könnte sowohl physische Geschäfte als auch Online-Shops umfassen. Es könnte auch Hersteller von Hygieneartikeln geben, die diese Produkte produzieren und vertreiben.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Gibt es einen Beruf, der sich mit Geistern befasst?

Es gibt verschiedene Berufe, die sich mit paranormalen Phänomenen und Geistererscheinungen befassen. Ein Beispiel dafür ist der Pa...

Es gibt verschiedene Berufe, die sich mit paranormalen Phänomenen und Geistererscheinungen befassen. Ein Beispiel dafür ist der Parapsychologe, der sich wissenschaftlich mit unerklärlichen Phänomenen wie Geistererscheinungen auseinandersetzt. Es gibt auch Mediums, die behaupten, mit Geistern kommunizieren zu können, und in diesem Bereich arbeiten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Gibt es einen Beruf, der sich mit Übernatürlichem befasst?

Ja, es gibt Berufe, die sich mit dem Übernatürlichen befassen. Zum Beispiel gibt es Parapsychologen, die sich mit paranormalen Phä...

Ja, es gibt Berufe, die sich mit dem Übernatürlichen befassen. Zum Beispiel gibt es Parapsychologen, die sich mit paranormalen Phänomenen wie Telepathie oder Geistererscheinungen beschäftigen. Es gibt auch Paragnosten oder Hellseher, die behaupten, übernatürliche Fähigkeiten zu haben und diese nutzen, um Menschen bei verschiedenen Problemen zu helfen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Forschungsarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Thema: Frieden und Konflikte, Sicherheit, Note: 1,0, Universität Siegen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Forschungsarbeit befasst sich mit der Kuba-Krise im Rahmen einer globalen Betrachtung über die Krise als solcher als auch darüber, wieso die Krise in der Weise entstehen konnte und dann schließlich auch beigelegt werden konnte.
Es wird nämlich im Rahmen der Arbeit der Blick auch von Kuba weg hin nach Vietnam und nach Europa gerichtet, um zu zeigen, welch weitreichende Folgen die Kuba-Krise hatte, was ihr vorausgegangen war und wie Europa und allen voran die damals noch im Selbstfindungsprozess befindliche BRD die Krise erlebte- vor allem im Hinblick auf ihre exponierte Stellung gegenüber den Staaten des Warschauer Pakts; da vor allem auch noch West-Berlin inmitten des kommunistisch kontrollierten Gebiets lag. (Wirtz, Henning)
Forschungsarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Thema: Frieden und Konflikte, Sicherheit, Note: 1,0, Universität Siegen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Forschungsarbeit befasst sich mit der Kuba-Krise im Rahmen einer globalen Betrachtung über die Krise als solcher als auch darüber, wieso die Krise in der Weise entstehen konnte und dann schließlich auch beigelegt werden konnte. Es wird nämlich im Rahmen der Arbeit der Blick auch von Kuba weg hin nach Vietnam und nach Europa gerichtet, um zu zeigen, welch weitreichende Folgen die Kuba-Krise hatte, was ihr vorausgegangen war und wie Europa und allen voran die damals noch im Selbstfindungsprozess befindliche BRD die Krise erlebte- vor allem im Hinblick auf ihre exponierte Stellung gegenüber den Staaten des Warschauer Pakts; da vor allem auch noch West-Berlin inmitten des kommunistisch kontrollierten Gebiets lag. (Wirtz, Henning)

Forschungsarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Thema: Frieden und Konflikte, Sicherheit, Note: 1,0, Universität Siegen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Forschungsarbeit befasst sich mit der Kuba-Krise im Rahmen einer globalen Betrachtung über die Krise als solcher als auch darüber, wieso die Krise in der Weise entstehen konnte und dann schließlich auch beigelegt werden konnte. Es wird nämlich im Rahmen der Arbeit der Blick auch von Kuba weg hin nach Vietnam und nach Europa gerichtet, um zu zeigen, welch weitreichende Folgen die Kuba-Krise hatte, was ihr vorausgegangen war und wie Europa und allen voran die damals noch im Selbstfindungsprozess befindliche BRD die Krise erlebte- vor allem im Hinblick auf ihre exponierte Stellung gegenüber den Staaten des Warschauer Pakts; da vor allem auch noch West-Berlin inmitten des kommunistisch kontrollierten Gebiets lag. , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 2. Auflage, Erscheinungsjahr: 20080130, Produktform: Kartoniert, Beilage: Paperback, Autoren: Wirtz, Henning, Auflage: 08002, Auflage/Ausgabe: 2. Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 52, Warengruppe: HC/Politikwissenschaft, Fachkategorie: Krieg und Verteidigung, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: GRIN Verlag, Länge: 210, Breite: 148, Höhe: 5, Gewicht: 90, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, eBook EAN: 9783638897440, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover,

Preis: 27.95 € | Versand*: 0 €
Unbemannte Fluggeräte (im Volksmund "Drohnen" genannt) gewinnen aufgrund ihrer vielfältigen Einsatzmöglichkeiten immer mehr an Bedeutung. Mit Hilfe dieser kamerabestückten Luftfahrzeuge lassen sich Gebäudeschäden registrieren, Hochspannungsmasten oder Schornsteine kontrollieren, schädliche Immissionen detektieren, Erntezeitpunkte feststellen oder auch Liegenschaften schützen und dies alles zu einem Bruchteil der Kosten, die sonst für derartige Aufgaben anfallen. Auch die Ordnungsbehörden haben dieses Mittel für sich entdeckt und kontrollieren
damit Veranstaltungen, dokumentieren Tatorte oder spüren Straftätern nach.

Auch wenn über dieses neue Phänomen sowohl in den Massenmedien als auch in Fachzeitschriften berichtet wird, befasst sich dieses Buch erstmals sowohl mit den technischen Gegebenheiten dieser Fluggeräte als auch mit den rechtlichen Aspekten ihres Einsatzes. Das Werk
enthält Checklisten und Hinweise für den technischen Workflow. Es berücksichtigt die neuen Gemeinsamen Grundsätze für das Erlaubnisverfahren und gibt einen Ausblick auf die Regelungsbemühungen auf europäischer Ebene. (Dieckert, Ulrich~Eich, Stephan~Fuchs, Frank~Christian, Himmelberg)
Unbemannte Fluggeräte (im Volksmund "Drohnen" genannt) gewinnen aufgrund ihrer vielfältigen Einsatzmöglichkeiten immer mehr an Bedeutung. Mit Hilfe dieser kamerabestückten Luftfahrzeuge lassen sich Gebäudeschäden registrieren, Hochspannungsmasten oder Schornsteine kontrollieren, schädliche Immissionen detektieren, Erntezeitpunkte feststellen oder auch Liegenschaften schützen und dies alles zu einem Bruchteil der Kosten, die sonst für derartige Aufgaben anfallen. Auch die Ordnungsbehörden haben dieses Mittel für sich entdeckt und kontrollieren damit Veranstaltungen, dokumentieren Tatorte oder spüren Straftätern nach. Auch wenn über dieses neue Phänomen sowohl in den Massenmedien als auch in Fachzeitschriften berichtet wird, befasst sich dieses Buch erstmals sowohl mit den technischen Gegebenheiten dieser Fluggeräte als auch mit den rechtlichen Aspekten ihres Einsatzes. Das Werk enthält Checklisten und Hinweise für den technischen Workflow. Es berücksichtigt die neuen Gemeinsamen Grundsätze für das Erlaubnisverfahren und gibt einen Ausblick auf die Regelungsbemühungen auf europäischer Ebene. (Dieckert, Ulrich~Eich, Stephan~Fuchs, Frank~Christian, Himmelberg)

Unbemannte Fluggeräte (im Volksmund "Drohnen" genannt) gewinnen aufgrund ihrer vielfältigen Einsatzmöglichkeiten immer mehr an Bedeutung. Mit Hilfe dieser kamerabestückten Luftfahrzeuge lassen sich Gebäudeschäden registrieren, Hochspannungsmasten oder Schornsteine kontrollieren, schädliche Immissionen detektieren, Erntezeitpunkte feststellen oder auch Liegenschaften schützen und dies alles zu einem Bruchteil der Kosten, die sonst für derartige Aufgaben anfallen. Auch die Ordnungsbehörden haben dieses Mittel für sich entdeckt und kontrollieren damit Veranstaltungen, dokumentieren Tatorte oder spüren Straftätern nach. Auch wenn über dieses neue Phänomen sowohl in den Massenmedien als auch in Fachzeitschriften berichtet wird, befasst sich dieses Buch erstmals sowohl mit den technischen Gegebenheiten dieser Fluggeräte als auch mit den rechtlichen Aspekten ihres Einsatzes. Das Werk enthält Checklisten und Hinweise für den technischen Workflow. Es berücksichtigt die neuen Gemeinsamen Grundsätze für das Erlaubnisverfahren und gibt einen Ausblick auf die Regelungsbemühungen auf europäischer Ebene. , Unbemannte Fluggeräte (im Volksmund "Drohnen" genannt) gewinnen aufgrund ihrer vielfältigen Einsatzmöglichkeiten immer mehr an Bedeutung. Mit Hilfe dieser kamerabestückten Luftfahrzeuge lassen sich Gebäudeschäden registrieren, Hochspannungsmasten oder Schornsteine kontrollieren, schädliche Immissionen detektieren, Erntezeitpunkte feststellen oder auch Liegenschaften schützen und dies alles zu einem Bruchteil der Kosten, die sonst für derartige Aufgaben anfallen. Auch die Ordnungsbehörden haben dieses Mittel für sich entdeckt und kontrollieren damit Veranstaltungen, dokumentieren Tatorte oder spüren Straftätern nach. Auch wenn über dieses neue Phänomen sowohl in den Massenmedien als auch in Fachzeitschriften berichtet wird, befasst sich dieses Buch erstmals sowohl mit den technischen Gegebenheiten dieser Fluggeräte als auch mit den rechtlichen Aspekten ihres Einsatzes. Das Werk enthält Checklisten und Hinweise für den technischen Workflow. Es berücksichtigt die neuen Gemeinsamen Grundsätze für das Erlaubnisverfahren und gibt einen Ausblick auf die Regelungsbemühungen auf europäischer Ebene. , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20180713, Produktform: Leinen, Autoren: Dieckert, Ulrich~Eich, Stephan~Fuchs, Frank~Christian, Himmelberg, Keyword: Drohne; Rettungssysteme; Flugvorbereitung; Trimm; wehr; Flugzeug; Luftfahrzeug; unbemanntes Fluggerät; Flugerfahrung; Flugpraxis; Trägerplattform; Gebäudeschäden; Luftverkehrsrecht; AUS; RPAS; Einsatzbereiche; Objektüberwachung; Drohnengeneration; Modellflug; Multikopter; Tragfläche; Tiltwing; Tiltrotor; Helikopter; UVA; Prallluftschiffe Blimp; RC-Sender; TelemetrieFlugsteuerung; Trägersysteme; Ladetechnik, Fachschema: Drohne (technisch)~Multicopter~Ingenieurwissenschaft - Ingenieurwissenschaftler~Technologie~Landbau~Landwirtschaft - Landwirt - Landarbeit - Landarbeiter, Warengruppe: HC/Bau- und Umwelttechnik, Fachkategorie: Technologie, Ingenieurswissenschaft, Landwirtschaft, Industrieprozesse, Text Sprache: ger, Seitenanzahl: XXVII, Seitenanzahl: 549, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Reguvis Fachmedien GmbH, Verlag: Reguvis Fachmedien GmbH, Verlag: Reguvis Fachmedien, Länge: 246, Breite: 177, Höhe: 35, Gewicht: 1102, Produktform: Gebunden, Genre: Mathematik/Naturwissenschaften/Technik/Medizin, Genre: Mathematik/Naturwissenschaften/Technik/Medizin, Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 1487451

Preis: 89.00 € | Versand*: 0 €
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Recht, Note: 1,3, Hochschule Reutlingen, Veranstaltung: Internationaler Gewerblicher Rechtschutz, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel des vorliegenden Buches ist es die Notwendigkeit von Markenrecherchen zu verdeutlichen und darzulegen, wie man ihre Durchführung erfolgreich gestalten kann. 

Dabei werden zuerst die nationalen und internationalen rechtlichen Grundlagen zur Markenrecherche erläutert. Darauf folgen theoretische Hinweise zur Planung der Markenrecherche und eine Vorstellung der unterschiedlichen Recherchetypen. Schließlich wird auf die praktisch verfügbaren Rechercheinstrumente und ihren Anwendungsbereich eingegangen. Dabei werden sowohl kostenlose Rechercheinstrumente, als auch die Recherche als kostenpflichtige Dienstleistung vorgestellt. 
Abschließend wird auf die Anforderungen bei der Auswertung von Rechercheergebnissen eingegangen. 

Die Arbeit befasst sich dabei ausschließlich mit Recherchen nach Wort- Bildmarken, denn die Recherche nach anderen Markenformen, wie z. B. der Hörmarke, gestaltet sich ungleich komplexer. Darüber hinaus wird vorausgesetzt, dass nach Marken mit Schutzwirkung in Deutschland recherchiert werden soll. (Kury, Christine)
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Recht, Note: 1,3, Hochschule Reutlingen, Veranstaltung: Internationaler Gewerblicher Rechtschutz, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel des vorliegenden Buches ist es die Notwendigkeit von Markenrecherchen zu verdeutlichen und darzulegen, wie man ihre Durchführung erfolgreich gestalten kann. Dabei werden zuerst die nationalen und internationalen rechtlichen Grundlagen zur Markenrecherche erläutert. Darauf folgen theoretische Hinweise zur Planung der Markenrecherche und eine Vorstellung der unterschiedlichen Recherchetypen. Schließlich wird auf die praktisch verfügbaren Rechercheinstrumente und ihren Anwendungsbereich eingegangen. Dabei werden sowohl kostenlose Rechercheinstrumente, als auch die Recherche als kostenpflichtige Dienstleistung vorgestellt. Abschließend wird auf die Anforderungen bei der Auswertung von Rechercheergebnissen eingegangen. Die Arbeit befasst sich dabei ausschließlich mit Recherchen nach Wort- Bildmarken, denn die Recherche nach anderen Markenformen, wie z. B. der Hörmarke, gestaltet sich ungleich komplexer. Darüber hinaus wird vorausgesetzt, dass nach Marken mit Schutzwirkung in Deutschland recherchiert werden soll. (Kury, Christine)

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Recht, Note: 1,3, Hochschule Reutlingen, Veranstaltung: Internationaler Gewerblicher Rechtschutz, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel des vorliegenden Buches ist es die Notwendigkeit von Markenrecherchen zu verdeutlichen und darzulegen, wie man ihre Durchführung erfolgreich gestalten kann. Dabei werden zuerst die nationalen und internationalen rechtlichen Grundlagen zur Markenrecherche erläutert. Darauf folgen theoretische Hinweise zur Planung der Markenrecherche und eine Vorstellung der unterschiedlichen Recherchetypen. Schließlich wird auf die praktisch verfügbaren Rechercheinstrumente und ihren Anwendungsbereich eingegangen. Dabei werden sowohl kostenlose Rechercheinstrumente, als auch die Recherche als kostenpflichtige Dienstleistung vorgestellt. Abschließend wird auf die Anforderungen bei der Auswertung von Rechercheergebnissen eingegangen. Die Arbeit befasst sich dabei ausschließlich mit Recherchen nach Wort- Bildmarken, denn die Recherche nach anderen Markenformen, wie z. B. der Hörmarke, gestaltet sich ungleich komplexer. Darüber hinaus wird vorausgesetzt, dass nach Marken mit Schutzwirkung in Deutschland recherchiert werden soll. , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen , Auflage: 2. Auflage, Erscheinungsjahr: 20070725, Produktform: Kartoniert, Beilage: Paperback, Autoren: Kury, Christine, Auflage: 07002, Auflage/Ausgabe: 2. Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 52, Keyword: Internationaler; Rechtschutz; Gewerblicher, Warengruppe: HC/Wirtschaft/Sonstiges, Fachkategorie: Betriebswirtschaft und Management, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: GRIN Verlag, Länge: 297, Breite: 210, Höhe: 5, Gewicht: 181, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, eBook EAN: 9783638614658, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover,

Preis: 24.99 € | Versand*: 0 €
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1, Alpen-Adria-Universität Klagenfurt (Institut für Wirtschaftswissenschaften), Veranstaltung: Management von NPOs, Sprache: Deutsch, Abstract: In der Arbeit befasst sich der Autor mit dem Einsatz von Wissensmanagementtechniken, -tools und -möglichkeiten zur Führung von Nonprofit Organisationen. Im theoretischen Teil wird Wissensmanagement als Führungsdisziplin genauer beleuchtet. Neben den Wissensmanagementprozessen soll auch auf das organisationale Lernen eingegangen werden. Um den Begriff Nonprofit Organisation eingangs einzuschränken, legt der Verfasser sein Augenmerk speziell auf kleine, meist ehrenamtlich geführte, Organisationen mit bis zu 20 Mitarbeitern.

Im Anschluss daran wird das mehrsprachige und katholische Jugendzentrum / Mladinski Center in Eberndorf / Dobrla vas als Praxisbeispiel herangezogen und dessen Arbeitsweisen, Prozessabläufe sowie der mögliche Einsatz von Wissensmanagement in der Organisation genauer betrachtet. Angemerkt sei dabei, dass es sich beim Beispiel völlig bewusst und beabsichtigt um kein Best-Practice Beispiel handelt. (Haschej, Marko)
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1, Alpen-Adria-Universität Klagenfurt (Institut für Wirtschaftswissenschaften), Veranstaltung: Management von NPOs, Sprache: Deutsch, Abstract: In der Arbeit befasst sich der Autor mit dem Einsatz von Wissensmanagementtechniken, -tools und -möglichkeiten zur Führung von Nonprofit Organisationen. Im theoretischen Teil wird Wissensmanagement als Führungsdisziplin genauer beleuchtet. Neben den Wissensmanagementprozessen soll auch auf das organisationale Lernen eingegangen werden. Um den Begriff Nonprofit Organisation eingangs einzuschränken, legt der Verfasser sein Augenmerk speziell auf kleine, meist ehrenamtlich geführte, Organisationen mit bis zu 20 Mitarbeitern. Im Anschluss daran wird das mehrsprachige und katholische Jugendzentrum / Mladinski Center in Eberndorf / Dobrla vas als Praxisbeispiel herangezogen und dessen Arbeitsweisen, Prozessabläufe sowie der mögliche Einsatz von Wissensmanagement in der Organisation genauer betrachtet. Angemerkt sei dabei, dass es sich beim Beispiel völlig bewusst und beabsichtigt um kein Best-Practice Beispiel handelt. (Haschej, Marko)

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1, Alpen-Adria-Universität Klagenfurt (Institut für Wirtschaftswissenschaften), Veranstaltung: Management von NPOs, Sprache: Deutsch, Abstract: In der Arbeit befasst sich der Autor mit dem Einsatz von Wissensmanagementtechniken, -tools und -möglichkeiten zur Führung von Nonprofit Organisationen. Im theoretischen Teil wird Wissensmanagement als Führungsdisziplin genauer beleuchtet. Neben den Wissensmanagementprozessen soll auch auf das organisationale Lernen eingegangen werden. Um den Begriff Nonprofit Organisation eingangs einzuschränken, legt der Verfasser sein Augenmerk speziell auf kleine, meist ehrenamtlich geführte, Organisationen mit bis zu 20 Mitarbeitern. Im Anschluss daran wird das mehrsprachige und katholische Jugendzentrum / Mladinski Center in Eberndorf / Dobrla vas als Praxisbeispiel herangezogen und dessen Arbeitsweisen, Prozessabläufe sowie der mögliche Einsatz von Wissensmanagement in der Organisation genauer betrachtet. Angemerkt sei dabei, dass es sich beim Beispiel völlig bewusst und beabsichtigt um kein Best-Practice Beispiel handelt. , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 1. Auflage, Erscheinungsjahr: 20080228, Produktform: Kartoniert, Beilage: Paperback, Autoren: Haschej, Marko, Auflage: 08001, Auflage/Ausgabe: 1. Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 100, Keyword: Management, Warengruppe: HC/Wirtschaft/Management, Fachkategorie: Management und Managementtechniken, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: GRIN Verlag, Länge: 210, Breite: 148, Höhe: 8, Gewicht: 157, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, eBook EAN: 9783638007405, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover,

Preis: 27.95 € | Versand*: 0 €

Mit welchem Job befasst man sich mit paranormalen Ereignissen?

Ein Job, der sich mit paranormalen Ereignissen befasst, ist der eines Parapsychologen. Parapsychologen untersuchen und erforschen...

Ein Job, der sich mit paranormalen Ereignissen befasst, ist der eines Parapsychologen. Parapsychologen untersuchen und erforschen Phänomene wie Telepathie, Präkognition und Geistererscheinungen, um wissenschaftliche Erklärungen für diese Ereignisse zu finden. Sie können in Forschungseinrichtungen, Universitäten oder auch als unabhängige Berater tätig sein.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welcher Studiengang befasst sich mit Improvisation und lösungsorientiertem Arbeiten?

Ein Studiengang, der sich mit Improvisation und lösungsorientiertem Arbeiten befasst, ist beispielsweise der Studiengang "Angewand...

Ein Studiengang, der sich mit Improvisation und lösungsorientiertem Arbeiten befasst, ist beispielsweise der Studiengang "Angewandte Improvisation" oder "Improvisation und Theaterpädagogik". In diesen Studiengängen werden Techniken der Improvisation und des lösungsorientierten Arbeitens vermittelt und angewendet, um kreative Lösungen in verschiedenen Bereichen zu finden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welcher Beruf befasst sich mit der Reparatur von PCs?

Ein Beruf, der sich mit der Reparatur von PCs befasst, ist der IT-Techniker oder der Computerreparaturtechniker. Diese Fachleute s...

Ein Beruf, der sich mit der Reparatur von PCs befasst, ist der IT-Techniker oder der Computerreparaturtechniker. Diese Fachleute sind darauf spezialisiert, Hardware- und Softwareprobleme an PCs zu diagnostizieren und zu beheben. Sie können auch bei der Installation und Konfiguration von Computern und Netzwerken helfen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welches Lied befasst sich mit dem Sinn des Lebens?

Ein Lied, das sich mit dem Sinn des Lebens befasst, ist "Imagine" von John Lennon. Der Song regt dazu an, über eine Welt ohne Gren...

Ein Lied, das sich mit dem Sinn des Lebens befasst, ist "Imagine" von John Lennon. Der Song regt dazu an, über eine Welt ohne Grenzen, Religionen oder Besitz nachzudenken und stellt die Frage, ob wir den Sinn des Lebens darin finden können, in Frieden und Harmonie miteinander zu leben.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.